• Arztsuche
     
Download Broschüre
PriMa e.G.
Zu den Sandbeeten 5
35043 Marburg
Telefon: 06421 / 590 998 - 0
E-Mail: info@prima-eg.de

Protesttag 30.11. Ärzteschaft Marburg

Hessenweite Protestaktion

durch Hausärzteverband, Berufsverbände, Hessenmed, Ärztenetze, Ärztegenossenschaft PriMa Marburg

Die Ärztegenossenschaft PriMa hat sich am Mittwoch, dem 30.11.2022 an landesweiten Protestaktionen der niedergelassenen Ärzteschaft gegen Leistungseinschränkungen und erhöhte finanzielle Belastungen für die Ärzteschaft und die Patienten durch Beschlüsse der Ampelkoalition in Berlin beteiligt.

»  Für mehr Wertschätzung der niedergelassenen Praxen
»  Für einen Inflationsausgleich der Praxen
»  Für bessere Bedingungen und weniger Bürokratie
»  Gegen die Willkür von immer neuen Gesetzgebungen, die den Alltag erschweren


Protesttag 30.11._Ärzteschaft Marburg

Resümee Aktionstag 30.11.:
PriMa-Ärzte sorgen sich um die zeitnahe fachärztliche Versorgung

Am heutigen Aktionstag der hessischen niedergelassen Ärzteschaft haben sich 140 Ärztinnen und Ärzte/ Praxispersonal des Marburger Ärztenetzes PriMa an einer Protest- und Diskussionsveranstaltung im Cineplex beteiligt.
Unter Moderation des Vorstandsmitglieds Dr. Wiegand Müller-Brodmann hat Dr. Lothar Born, Verteter der hessischen Ärztenetze in der KV Hessen, den aktuellen Sachstand der Gesetzgebung und die daraus resultierenden Folgen referiert.
Er erwartet ab 2023 eine deutliche Reduktion des Angebotes an fachärztlichen Terminen.
Die Versammlung diskutierte dies und die Hausärzte werden sich bemühen, die akut Erkrankten zeitnah bei den Fachärzten anzumelden. Dafür können die im Ärztenetz hinterlegten Kontaktpfade genutzt werden.
Für nicht schwer Erkrankte werden längere Wartezeiten nicht zu vermeiden sein.

Protesttag 30.11._Ärzte Marburg

Aktionstag 30.11.:
Was gab es für Beteiligungsmöglichkeiten?

•  Schließen der Praxen mit entsprechender Information auf dem Anrufbeantworter/Webseite.

•  Aufhängen von Plakaten in Arztpraxis (Bild rechts)

•  Teilnahme an unserer Fortbildung in der Marburger Innenstadt
    im Veranstaltungszentrum Marburg-Mitte ab 10:00 (Cineplex)
    10:00 Uhr Das neue GKV-Finanzstabilisierungsgesetz
              Referent: Dr. Lothar Born
    11:00 Uhr Die Abschaffung der Neupatientenregelung und
              die Konsequenzen für die Patientenversorgung
              Referent: Dr. Wiegand Müller-Brodmann
    12:00  Uhr Abschlussdiskussion

•  Verteilen von Postkarten an Patienten

•  Teilnahme an Demo in Gießen oder Fulda (in Fulda ab 16:00 Bahnhofstr. 7)


Pressemitteilungen
Ärger über Sparpläne: Ärzte in Marburg-Biedenkopf schließen trotz Streikverbots ihre Praxen
Dr. Schuchardt im Interview, PriMa Mitglied, Oberhessische Presse v. 28.11.22

Protest: Ärzte fahren Betrieb runter
Dr. Schuchardt im Interview, PriMa Mitglied, Oberhessische Presse v. 26.11.22

Diese Praxen hatten am Protesttag geschlossen:
Wir schließen am 30.11! - Praxenübersicht Region Marburg-Biedenkopf

Protesttag_Praxisschließungen-Marburg 30.11._Ärzte Seite 2


Stand: 30.11.2022
Bilder: © Ärztegenossenschaft PriMa


Zurück zur Übersicht

Mitglied in Hessenmed e.V. Verbund hessischer Ärztenetze und im Medi-Verbund:

Logo Hessenmed e.V. Logo Medi-Verbund

© 2022 PriMa e.G.


URL: http://www.prima-eg.de/aktuelles/nachrichten-presseberichte/2022/protestaktion-der-niedergelassenen-aerzteschaft-am-30112022.html
Stand: 01.12.2022:12.20.20
Copyright 2022, PriMa e.G.. Alle Rechte vorbehalten.